Familie Psychidae - Sacktr��ger

zeige die Fotos von Raupen!

Die Weibchen dieser Familie sind meist flügellos, nur zwei Arten mit Flügeln (Diplodoma laichartingella und Narycia duplicella). Die Männchen haben immer Flügel. Drei Arten dieser Familie in Berlin-Brandenburg (Dahlica triquetrella, Dahlica lichenella, Apterona helicoidella) besitzen die eingeschlechtliche Fortpflanzung (parthenogenetisch).
Die Raupen fertigen sich einen artspezifischen Raupensack aus botanischen Bestandteilen, in dem sie leben und sich auch verpuppen. Die Überwinterung erfolgt als Raupe im Raupensack.
Die Entwicklung der Arten ist einjährig, nur eine Generation pro Jahr.

FotoAcanthopsyche atra
(Linnaeus, 1767)
00954
FotoCanephora hirsuta
(Poda, 1761)
00961
FotoDahlica lazuri
(Clerck, 1759) (bisex. form)
00766
FotoDahlica listerella
(Linnaeus, 1758)
00793
FotoDiplodoma laichartingella
(Goeze, 1783)
00747
FotoEpichnopterix plumella
([Denis & Schiffermüller], 1775)
00926
FotoMegalophanes viciella
([Denis & Schiffermüller], 1775)
00999
FotoNarycia astrella
(Herrich-Schäffer, 1854)
00752
FotoNarycia duplicella
(Goeze, 1783)
00751
FotoProutia betulina
(Zeller, 1839)
00868
FotoPsyche casta
(Pallas, 1767)
00877
FotoPsyche crassiorella
(Bruand, 1850)
00878
FotoSterrhopterix fusca
(Haworth, 1809)
01012
FotoTaleporia tubulosa
(Retzius, 1783)
00815

zu allen Arten dieser Familie in der Artenliste wechseln

nach oben