Familie Pieridae - Wei��linge

zeige die Fotos von Raupen!

1. Die Unterfamilie Pierinae - Echte Weißlinge sind in Europa mit 29 Arten, in Brandenburg mit 6 Arten vertreten. Die Falter haben vorwiegend eine weiße Grundfarbe mit schwarzer Zeichnung. Verschieden gemustert sind die Männchen und Weibchen des Aurorafalters und des Baumweißlinges.
2. Die Unterfamilie Coliadinae - Gelblinge sind in Europa mit 16 Arten, in Brandenburg mit 5 Arten vertreten. Die Falter der Coliadinae zeigen gelbe und orange Farbtöne. In manchen Jahren treten in unterschiedlicher Zahl Colias crocea als Wanderfalter auch in Brandenburg auf. Hier werden besonders Klee- und Luzernefelder aufgesucht.
3. Die Unterfamilie Dismorphiinae - Senfweißlinge sind in Europa mit 4 Arten, in Brandenburg mit 2 Arten vertreten. Sie treten bei uns in zwei Generationen auf. Zur genauen Artbestimmung ist ein Genitalpräparat erforderlich. Unterscheidungsmerkmale an Raupen und Puppen können hier nicht helfen. Fluggebiete und Futterpflanzen sind identisch.

FotoAnthocharis cardamines
(Linnaeus, 1758)
06973
FotoAporia crataegi
(Linnaeus, 1758)
06993
FotoColias croceus
(Geoffroy in Fourcroy, 1785)
07015
FotoColias erate
(Esper, 1805)
07014
FotoColias hyale
(Linnaeus, 1758)
07021
FotoColias palaeno
(Linnaeus, 1761)
07013
FotoGonepteryx rhamni
(Linnaeus, 1758)
07024
FotoLeptidea juvernica
Williams, 1946
06967a
FotoLeptidea sinapis
(Linnaeus, 1758)
06966
FotoPieris brassicae
(Linnaeus, 1758)
06995
FotoPieris napi
(Linnaeus, 1758)
07000
FotoPieris rapae
(Linnaeus, 1758)
06998
FotoPontia edusa
(Fabricius, 1777)
07005a

zu allen Arten dieser Familie in der Artenliste wechseln

nach oben