Banner Gesamtartenliste
Heuschrecken
Ensifera
Langfühlerschrecken
Caelifera
Kurzfühlerschrecken

Heuschrecken (Orthoptera, Ensifera et Caelifera) Arten in Berlin-Brandenburg

Weltweit sind rund 20.500 Heuschrecken-Arten beschrieben worden (KLAUSNITZER 2003) - davon 974 in Europa (SZIJJ 2004). Wenngleich wohl jeder Bürger diese Tierchen kennt und ihnen oft begegnet, sind dies im Vergleich zu anderen Insektengruppen verschwindend wenig. Gerade einmal 85 Arten kommen in Deutschland vor.

Früher wurden die Heuschrecken oder Springschrecken, wie sie auch genannt werden, zu der Ordnung Saltatoria zusammengefasst. Mittlerweile gilt es als sicher, dass es sich um zwei getrennte Ordnungen - die Langfühlerschrecken (Ensifera) und die Kurzfühlerschrecken (Caelifera) - handelt. Beide Ordnungen unterscheiden sich in mindestens 20 Merkmalen voneinander. (KÖHLER 2000) Da die zusammengefasste Abhandlung beider Ordnungen noch immer üblich ist, werden auch hier beide Ordnungen zusammen behandelt.

Heuschrecken zeichnen sich vor allem durch ihre auffälligen, zum Springen geeigneten, Hinterbeine und die Fähigkeit der Männchen zur Stridulation (Lauterzeugung) aus. Hierbei reiben die Langfühlerschrecken die Vorderflügel aneinander während die Kurzfühlerschrecken ihre Hinterbeine an eine Ader der Vorderflügel reiben - wobei es auch Arten gibt, die keine (hörbaren) Laute von sich geben. (BELLMANN 1993)

Obschon die Tiere omnipräsent zu sein scheinen, gehören viele bedrohte Arten in diese Tiergruppe. Nicht weniger als 40% der in Brandenburg autochthonen (bodenständigen) Arten sind in ihrem Bestand gefährdet oder gar vom Aussterben bedroht. (KLATT et al. 1999)

René Ressler

Familie - Gattung ArtFotosFamilie - Art
0010Tettigoniidae - Phaneroptera falcata (Poda, 1761)FotoLaubheuschrecken - Gewöhnliche Sichelschrecke
0020Tettigoniidae - Leptophyes albovittata (Kollar, 1833)FotoLaubheuschrecken - Gestreifte Zartschrecke
0030Tettigoniidae - Leptophyes punctatissima (Bosc, 1792)FotoLaubheuschrecken - Punktierte Zartschrecke
0040Tettigoniidae - Meconema thalassinum (De Geer, 1773)FotoLaubheuschrecken - Gemeine Eichenschrecke
0045Tettigoniidae - Meconema meridionale (Costa, 1860)FotoLaubheuschrecken - Südliche Eichenschrecke
0050Tettigoniidae - Conocephalus fuscus (Fabricius, 1793)FotoLaubheuschrecken - Langflügelige Schwertschrecke
0060Tettigoniidae - Conocephalus dorsalis (Latreille, 1804)FotoLaubheuschrecken - Kurzflügelige Schwertschrecke
0070Tettigoniidae - Tettigonia cantans (Fuessly, 1775)FotoLaubheuschrecken - Zwitscherschrecke
0080Tettigoniidae - Tettigonia viridissima (Linnaeus, 1758)FotoLaubheuschrecken - Grünes Heupferd
0090Tettigoniidae - Tettigonia caudata (Charpentier, 1842)Laubheuschrecken - Östliches Heupferd
0100Tettigoniidae - Decticus verrucivorus (Linnaeus, 1758)FotoLaubheuschrecken - Warzenbeißer
0110Tettigoniidae - Platycleis albopunctata (Goeze, 1778)FotoLaubheuschrecken - Westliche Beißschrecke
0120Tettigoniidae - Platycleis montana (Kollar, 1833)Laubheuschrecken - Steppen - Beißschrecke
0130Tettigoniidae - Metrioptera bicolor (Philippi, 1830)FotoLaubheuschrecken - Zweifarbige Beißschrecke
0140Tettigoniidae - Metrioptera brachyptera (Linnaeus, 1758)FotoLaubheuschrecken - Kurzflügelige Beißschrecke
0150Tettigoniidae - Metrioptera roeselii (Hagenbach, 1822)FotoLaubheuschrecken - Roesels Beißschrecke
0160Tettigoniidae - Pholidoptera griseoaptera (De Geer, 1773)FotoLaubheuschrecken - Gewöhnliche Strauchschrecke
0170Tettigoniidae - Gampsocleis glabra (Herbst, 1786)Laubheuschrecken - Heideschrecke
0180Rhaphidophoridae - Tachycines asynamorus Adelung, 1902FotoHöhlenschrecken - Gewächshausschrecke
0190Rhaphidophoridae - Phlugiola dahlemica Eichler, 1938Höhlenschrecken - Dahlemer Gewächshausschrecke
0200Gryllidae - Gryllus campestris Linnaeus, 1758FotoGrillen - Feldgrille
0210Gryllidae - Acheta domesticus (Linnaeus, 1758)FotoGrillen - Heimchen
0220Gryllidae - Nemobius sylvestris (Bosc, 1792)FotoGrillen - Waldgrille
0230Gryllidae - Myrmecophilus acervorum (Panzer, 1799)FotoGrillen - Ameisengrille
0235Gryllidae - Oecanthus pellucens (Scopoli, 1763)FotoGrillen - Weinhähnchen
0240Gryllotalpidae - Gryllotalpa gryllotalpa (Linnaeus, 1758)FotoMaulwurfsgrillen - Maulwurfsgrille
0250Tetrigidae - Tetrix bipunctata (Linnaeus, 1758)Dornschrecken - Zweipunkt - Dornschrecke
0260Tetrigidae - Tetrix ceperoi (Bolivar, 1887)Dornschrecken - Westliche Dornschrecke
0270Tetrigidae - Tetrix kraussi Saulcy, 1888Dornschrecken - Kurzfühler - Dornschrecke
0280Tetrigidae - Tetrix subulata (Linnaeus, 1758)FotoDornschrecken - Säbeldornschrecke
0290Tetrigidae - Tetrix tenuicornis (Sahlberg, 1893)Dornschrecken - Langfühler - Dornschrecke
0300Tetrigidae - Tetrix undulata (Sowerby, 1806)FotoDornschrecken - Gemeine Dornschrecke
0310Catantopidae - Calliptamus italicus (Linnaeus, 1758)FotoKnarrschrecken - Italienische Schönschrecke
0320Acrididae - Oedipoda caerulescens (Linnaeus, 1758)FotoFeldheuschrecken - Blauflügelige Ödlandschrecke
0330Acrididae - Psophus stridulus (Linnaeus, 1758)Feldheuschrecken - Rotflügelige Ödlandschrecke
0340Acrididae - Locusta migratoria Linnaeus, 1758FotoFeldheuschrecken - Europäische Wanderheuschrecke
0350Acrididae - Sphingonotus caerulans (Linnaeus, 1767)FotoFeldheuschrecken - Blauflügelige Sandschrecke
0360Acrididae - Stethophyma grossum (Linnaeus, 1758)FotoFeldheuschrecken - Sumpfschrecke
0370Acrididae - Arcyptera microptera (Fischer von Waldheim, 1833)Feldheuschrecken - Kleine Hückerschrecke
0380Acrididae - Chrysochraon dispar (Germar, 1834)FotoFeldheuschrecken - Große Goldschrecke
0390Acrididae - Euthystira brachyptera (Ocskay, 1826)FotoFeldheuschrecken - Kleine Goldschrecke
0400Acrididae - Omocestus haemorrhoidalis (Charpentier, 1825)FotoFeldheuschrecken - Rotleibiger Grashüpfer
0410Acrididae - Omocestus viridulus (Linnaeus, 1758)FotoFeldheuschrecken - Bunter Grashüpfer
0420Acrididae - Stenobothrus nigromaculatus (Herrich-Schäffer, 1840)Feldheuschrecken - Schwarzfleckiger Heidegrashüpfer
0430Acrididae - Stenobothrus lineatus (Panzer, 1796)FotoFeldheuschrecken - Heidegrashüpfer
0440Acrididae - Stenobothrus stigmaticus (Rambur, 1838)Feldheuschrecken - Kleiner Heidegrashüpfer
0450Acrididae - Myrmeleotettix maculatus (Thunberg, 1815)FotoFeldheuschrecken - Gefleckte Keulenschrecke
0460Acrididae - Chorthippus albomarginatus (De Geer, 1773)FotoFeldheuschrecken - Weißrandiger Grashüpfer
0470Acrididae - Chorthippus apriarius (Linnaeus, 1758)Feldheuschrecken - Feld - Grashüpfer
0480Acrididae - Chorthippus biguttulus (Linnaeus, 1758)FotoFeldheuschrecken - Nachtigall - Grashüpfer
0490Acrididae - Chorthippus brunneus (Thunberg, 1815)FotoFeldheuschrecken - Brauner Grashüpfer
0500Acrididae - Chorthippus dorsatus (Zetterstedt, 1821)FotoFeldheuschrecken - Wiesengrashüpfer
0510Acrididae - Chorthippus mollis (Charpentier, 1825)FotoFeldheuschrecken - Verkannter Grashüpfer
0520Acrididae - Chorthippus montanus (Charpentier, 1825)FotoFeldheuschrecken - Sumpfgrashüpfer
0530Acrididae - Chorthippus parallelus (Zetterstedt, 1821)FotoFeldheuschrecken - Gemeiner Grashüpfer
0540Acrididae - Chorthippus pullus (Philippi, 1830)Feldheuschrecken - Kiesbank - Grashüpfer
0550Acrididae - Chorthippus vagans (Eversmann, 1848)FotoFeldheuschrecken - Steppengrashüpfer

Arten: 57 | Fotoseiten: 43

Literatur
BELLMANN, H. (1993): Heuschrecken - beobachten, bestimmen. 2. Auflage. - Augsburg (Naturbuch-Verlag)
DETZEL, P. (2001): Verzeichnis der Langfühlerschrecken (Ensifera) und Kurzfühlerschrecken (Caelifera) Deutschlands. In: Klausnitzer, B. (Hrsg.): Entomofauna Germanica 5. – Entomologische Nachrichten und Berichte (Dresden), Beiheft 6, 63-90.
KLATT, R., BRAASCH, D., HÖHNEN, R., LANDECK, I., MACHATZKI, B., VOSSEN, B. (1999): Rote Liste und Artenliste der Heuschrecken des Landes Brandenburg. In: Landesumweltamt Brandenburg (Hrsg.): Naturschutz und Landschaftspflege in Brandenburg. 8(1): Beilage.
KLAUSNITZER, B. (Hrsg.) (2003): Entomofauna Germanica 6. In: Entomologische Nachrichten und Berichte. Beiheft 8: 1-344. Dresden.
KÖHLER, G. (2000): Ensifera - Langfühlerschrecken; Caelifera - Kurzfühlerschrecken. In: HANNEMANN, H.-J., KLAUSNITZER, B., SENGLAUB, K. (Hrsg.), Stresemann (Begr.): Exkursionsfauna von Deutschland. Bd. 2. Wirbellose: Insekten. - Heidelberg, Berlin (Spektrum Akademischer Verlag): 112-133.
SZIJJ, J. (2004): Die Springschrecken Europas. Die neue Brehm-Bücherei Bd. 652. - Hohenwarsleben (Westarp Wissenschaften).